Nächste Infoveranstaltung

Nächster Ausbildungsbeginn

20.08.2021
in Rapperswil AlbuVille
Sie haben Kurse für die Anmeldung vorgemerkt. (anzeigen/verbergen)

Ansprache der 7 Energiezentren im Shiatsu : Bezug zu Meridianen und Funktionen

Ansprache der 7 Energiezentren im Shiatsu : Bezug zu Meridianen und Funktionen

Seit langem schon sind die sieben Energiezentren- auch Chakren genannt - im Shiatsu besonders von Pauline Sasaki erforscht in ihren Bezügen zu Meridianen und ihrer Rolle zum gesamtenergetischen Feld.

Wir nutzen sie essentiell vereinfacht-  anders und nicht im Detail als es im indischen und anderen Systemen vorgegeben wird.

Wir verändern nichts, arbeiten nicht daran, sondern sind nur im zusätzlichen Dialog .

Ihre Ansprache ist - nach dem Pauline Sasaki Ansatz- aufs Wesentliche  kondensiert. Unser Shiatsu dient dabei dem Ermöglichen  und Erinnern der vollen Nutzung dieser übergeordneten Zentren und hat eine Rückwirkung auf  Meridiane und Lebensfunktionen.

Ausser der Essenz ( Grundrechte, die so ähnlich wie die Lebensfunktionen evaluiert und eingestimmt werden) sind Details nicht von Bedeutung.

Es kann auch ein einzelner Tag davon gebucht werden, bitte senden Sie uns dazu ein Mail an info@shiatsu-institut.ch und nennen Sie uns den Tag, den Sie buchen möchten. (Preis pro Tag CHF 220/SGS CHF 200)

Kursziele:

  • energetische Zugehörigkeitsstrukturen von Meridianen zu den Energiezentren verstehen können
  • Grundrechte der Energiezentren verstehen und für sich und den Anderen erlebt zu haben
  • zusätzlich zur Masunaga kyo-jitsu Evaluation alle 7 Zentren  aufrufen können
  • Ansprache über Verwebung der kyo-jitsu Funktionen mit einem der evaluierten Grundrechte in der Praxis anwenden können

 

KursleiterIn: Eva-Maria Schulte

Im Verlauf der Lebens-Erfahrungen unterschiedlicher Berufe und kontinuierlicher Ausbildungen (Lehrberufe für Sprachen und Pädagogik in Schulen und Erwachsenenbildungsinstituten) Aikido und Kinomichi-Lehrtätigkeit hat sich ein eigenes Shiatsu herausgeprägt, das in ständiger Entwicklung bleibt, offen für innere Prozesse und Veränderungen. Erfahrungen mit Forschung und Anwendung von Shiatsu vom Schwingungsmodell hin zum mulitdimensionalen Ansatz ( Pauline Sasaki) seit über 35 Jahren - Gründungsmitglied des ESI, internationale Lehrtätigkeit sowohl in Ausbildung als auch Fortbildung, Begleitung von Supervisionsgruppen- Grenzgängerin auch im Oertlichen, wohnt in Frankreich, Shiatsu-Praxis in Genf, Arbeit in der Schweiz, Deutschland, Italien.

Kursnummer
ND04-20
Kursdatum
04. Sep. 2020-05. Sep. 2020
Uhrzeit
09:30 bis 17:00 Uhr
Kursort
Basel
IKT Kurszentrum
Eisengasse 9
4051 Basel
Kontaktstunden
12
Voraussetzungen
-
Preis
CHF 420 für Diplomierte
(Diplomierte: CHF 380 bei Nachweis einer KT-Verbandsmitgliedschaft)
 

Corona-Schutzkonzept am IKT

Wir machen uns nicht nur in Zeiten von Corona und Covid19 Gedanken um Gesundheit, weiterhin halten wir unser Schutzkonzept entsprechend der BAG Massnahmen aktuell und angepasst.

Unser aktuelles Corona-Schutzkonzept