Nächste Infoveranstaltung

Nächster Ausbildungsbeginn

20.08.2021
in Rapperswil AlbuVille
Sie haben Kurse für die Anmeldung vorgemerkt. (anzeigen/verbergen)

MeridianYoga - Gruppen begleiten

MeridianYoga - Gruppen begleiten

Was ist MeridianYoga?

Eine Fusion von Meridian-Dehnungsübungen (MakkoHo und ihre Erweiterungen), Yoga, Do-In, Achtsamkeits- und Atemübungen, welche die geistige und körperliche Beweglichkeit fördern, Spannungen lösen und unser Wohlbefinden insgesamt steigern. 

Dieser Lehrgang ist so konzipiert, dass Du selbständig Meridian-Yoga in einer Gruppe unterrichten kannst oder für deine Klienten auf sie abgestimmte kurze Übungs-Sequenzen zusammenstellen kannst - entweder zum zusammen üben oder für zu Hause.

Das Besondere in diesem Lehrgang ist, dass er sich ganz an den Komplementärtherapeutischen Prinzipien dem A5 orientiert.

"Mit Meridian-Yoga bietest du einen therapeutischen Rahmen, um in der Gruppe neue Herangehensweisenim Umgang mit sich zu erkunden. Du unterstützst die Teilnehmenden, gefundene Neuorientierungen in ihren Alltag zu transferieren. Du nutzt das Potential der Gruppe zur gegenseitigen Hilfestellung, Ermutigung und Wertschätzung"

Dies macht MeridianYoga in deiner Shiatsupraxis zu einem wertvollen und erweiterten Werkzeug.

Dein Interesse:

  • Möchtest du als Shiatsu Lernende und KomplementärtherapeutIn ausserhalb deiner Tätigkeit in der Einzelbegleitung die Gesundheit deiner Klienten fördern und somit körperzentrierte Übungen in Gruppen anbieten? Hier lernst du wie das geht!

  • Du kennst die Makko-Ho's und möchtest noch tiefer eintauchen, ihre Vielfalt und wunderbare Wirkung an dir selbst erfahren? Hier lernst du erweiterte Techniken, um in deinem Therapeutenalltag gut für dich und deinen Körper zu sorgen!

  • Du unterrichtest schon eine Gruppe (Yoga, Qi Gong, Tai Chi etc.) und hast Lust dich in die Welt der Meridiane, der Meridiandehnungsübungen, ihrer Wirkungsweise & Qualitäten zu vertiefen? Hier bekommst du neue Inspiration & lernst neue Betrachtungsweisen kennen, die deine Gruppenstunden bereichern werden!
  • Unser Kursangebot zielt darauf, dass du Sicherheit und Inspiration erhältst um Kleingruppen aufzubauen und zu begleiten. Hierdurch erhältst du einen erweiterten Klientenzugang und trägst massgeblich zur Gesundheitsförderung in der Gesellschaft bei.

Das Besondere:

Du erhältst ein Zertifikat nach Abschluss der 6tägigen Zusatzqualifikation und bist hiermit befähigt nebst deiner therapeutischen Einzelbegleitung Kleingruppen zu leiten.

Bist du in Ausbildung erhältst du mit MeridianYoga als Shiatsu Praktiker und/oder Shiatsu Therapeut einen sinngebenden Vorteil im Aufbau deiner Praxistätigkeit.

Gut zu Wissen für Lernende am IKT:

NEU in der Ausbildung 2021 integriert:

Die Begleitung von Gruppen mit den vertieften Kenntnissen der Meridian-Dehnübungen, spezifischen Do-In Übungen, Achtsamkeitsübungen und Meditation bilden im Modul 2 "Shiatsu PraktikerIn - Prävention" einen integrierten Schwerpunkt innerhalb der Ausbildung am IKT.

Die in diesem Modul integrierten Ausbildungstage des «MeridianYoga» erweitern die Kompetenzen als Shiatsu PraktikerIn und orientieren sich ganz an den komplementärtherapeutischen Prinzipien im A5.

Die erworbenen Kompetenzen befähigen Sie, Kleingruppen präventiv hin zu Gesundheit und Wohlbefinden zu begleiten und für ihre Klienten individuell abgestimmte kurze Übungssequenzen zusammenzustellen. 

Das Unterrichten in Kleingruppen bietet eine gute Voraussetzung, um sie in eine therapeutische Tätigkeit einfliessen zu lassen und dadurch Einzelbegleitungen aufzubauen.

Kursdaten:

05.06.2021
06.06.2021
26.06.2021
27.06.2021
21.08.2021
22.08.2021

Kursziele:

  • Klassische Makko-Ho-Übungen, Ergänzungsübungen, Typenübungen, Makko-Ho im Stehen (im Büro), Makko-Ho im Liegen, bilden das Grundgerüst dieser Ausbildung.
  • Ergänzende Übungen aus dem Yin Yoga, Do-In, Achtsamkeit & Meditation, Wirkung der Heilenden Laute
  • Do-In-Selbstmassagetechniken, die uns geschmeidig, flexibel, spannungsfrei und ruhig machen
  • deine Stimme finden, um so in deiner Art, aus dir heraus eine Gruppe anzuleiten 
  • Gruppenteilnehmer anleiten und begleiten, sich Gutes zu tun und ihr inneres Gleichgewicht und Wohlbefinden zu fördern, ohne sich zu überfordern

 

 

KursleiterIn: Nina Sternthal

Shiatsutherapeutin und Yogalehrerin Seit ich denken kann, waren Bewegung & Tanz ein Teil von mir, später kam die Körperarbeit (Reiki, Tai Chi, Stilles Qi Gong, Jin Shin Jytsu, Massage & Shiatsu) dazu. 2001 begegnete ich, durch einen Bandscheiben-Vorfall stark lädiert, Yoga und eine weitere grosse Liebe entbrannte. Verschiedene Lehrer und Ausbildungen durfte ich kennenlernen und begleiten mich bis heute. Es ist eine grosse Herzensangelegenheit von mir, die Liebe zu dieser Arbeit mit anderen Menschen zu teilen und mich kontinuierlich weiterzubilden

Kursnummer
MY1-21
Kursdatum
05. Jun. 2021-22. Aug. 2021
Uhrzeit
09:30 bis 17:30 Uhr
Kursort
Luzern
IKT Luzern
St. Karlistrasse 2
6004 Luzern
Kontaktstunden
48
Voraussetzungen
Neu in der Ausbildung ab 2021 integriert
Preis
CHF 900 für Lernende
CHF 1050 für Diplomierte
Dieser Kurs ist Teil eines Mohdulkurses:
 

Corona-Schutzkonzept am IKT

Wir machen uns nicht nur in Zeiten von Corona und Covid19 Gedanken um Gesundheit, weiterhin halten wir unser Schutzkonzept entsprechend der BAG Massnahmen aktuell und angepasst.

Unser aktuelles Corona-Schutzkonzept