Sie haben Kurse für die Anmeldung vorgemerkt. (anzeigen/verbergen)

Meditation und Tibetisches Heilyoga

Lu Jong Naropa ist Tibetisches Heilyoga und eine der Säulen der Tibetischen Medizin.

Es ist eine wundervolle Praxis, bei der Körperbewegungen und Atemübungen aufeinander abgestimmt sind, um Körper, Energien und Geist auf tiefgründige Weise auszubalancieren. Die Praxis hat ihre Wurzeln in der 3000 Jahre alten Traditionellen Tibetischen Medizin. Sie verhilft den Menschen unabhängig von ihrem Alter und ihren körperlichen Voraussetzungen zu mehr Gesundheit, Glück und Wohlbefinden. Es kann sowohl für die Prävention als auch für die Therapie verwendet werden. Der große Vorteil ist die Einfachheit und Tiefgründigkeit dieser Übungen, die wirklich für Jedermann geeignet sind.

Der Kurs ist so gestaltet, dass den Teilnehmern alles vermittelt wird, was sie brauchen, um sicher und kompetent Lu Jong anzuwenden und zu vermitteln – selbst wenn man zu Beginn des Lehrgangs noch wenig Erfahrung mit Lu Jong hat.

Sie lernen an diesem Tag:

  • Einführung in die Meditation auf den Medizinbuddha (tib.)
  • die Abfolge des Lu Jon Naropa kennen und anwenden
  • üben sich in der vertieften Umsetzung

In diesem Kurs erhalten Sie die direkte Weitergabe des Lu Jong Naropa, so wie es mir von meinem tibetischen Medizinmeister gelehrt wurde.

Am Ende des Kurses sind sie in der Lage ein 20-Minuten-Programm bestehend aus Tibetischem Heilyoga und einer Heilmeditation durchzuführen, als tägliche Praxis zuhause weiter üben und schließlich weitergeben können.

KursleiterIn: Klaus Herkommer

Heilpraktiker & Buchautor für Tibetische Medizin Klaus arbeit seit 30 Jahren als Heilpraktiker und behandelt seit 20 Jahren mit großer Begeisterung mit der Traditionellen Tibetischen Medizin in seiner Naturheilpraxis in Tübingen (D).

  • „Tibetan Natural Amchi“ Ausbildung bei Prof. Dr. Araya Pasang.
  • Vortragsredner über Tibetische Medizin
  • Dozent am "Institute of Traditional Medicine" in Thimphu/Buthan
  • Autor von "Buddha kocht"

Klaus zeichnet sich durch seine lebensfrohe und begeisternde Art des Vermittelns komplexer Zusammenhänge aus.

Kursnummer
TTM1-2-24
Kursdatum
10. Mai. 2024
Uhrzeit
09:00 bis 17:00 Uhr
Kursort
Rapperswil
IKT Zentrum Rapperswil
obere Bahnhofstrasse 58a
8640 Rapperswil
Kontaktstunden
7
Voraussetzungen
offen für alle Interessierte
Preis
CHF 180 für Lernende
CHF 220