Nächste Infoveranstaltung

21.10.2022
in 4632 Trimbach

Nächster Ausbildungsbeginn

Derzeit bieten wir keine Kurse in diesem Bereich an.

Sie haben Kurse für die Anmeldung vorgemerkt. (anzeigen/verbergen)

Hörende Hände - auf den Spuren des Kis

Hörende Hände - auf den Spuren des Kis

Hörende Hände sind per se ein Widerspruch, denn mit unseren Händen spüren wir. Wie und was wir über unsere Hände wahrnehmen ist jedoch sehr individuell. Jede Person nimmt auf seine eigene Art und Weise wahr. Die einen spüren die Ki-Bewegung, andere seine Bilder, andere spüren übers Feld, um einige Beispiele zu nennen. Je nachdem worauf wir unsere Aufmerksamkeit leiten, bekommen wir verschiedene Antworten.

In diesem Kurs üben und entdecken wir die Möglichkeit mit dem inneren, feinstofflichen Körper in Kontakt zu kommen. Mit verschiedenen Wahrnehmungsübungen versuchen wir den eigenen feinstofflichen Körper zu erspüren, was Voraussetzung ist, um mit dem Ki unseres Gegenübers in Kontakt zu kommen.

Wir lernen in die eigene Ruhe und Tiefe zu kommen und uns so übers Neutral mit dem gegenüber zu synchronisieren. Über dern Kontakt mit unseren Händen können wir die Ki-Bewegung erspüren. Mit gezielten Inputs, Modelling oder einfachen, absichtslosen Berührungen können wir Angebote machen und entdecken, ob das innere Energiesystem die Berührung annimmt oder nicht. Nicht wir fördern die Energiebewegung, sondern "es" macht oder nicht. Diese Haltung ist meines Erachtens in unserer therapeutischen Tätigkeit sehr wichtig.

 

Kursziele:

  • Wahrnehmungsübungen
  • Kennenlernen vom Neutral, Tiefe und Synchronisation
  • Haltung von "es" macht und nicht ich als wichtiger Bestandteil unserer Arbeit schätzen lernen
  • Erfassen der Ki-Bewegung und Angebote unterbreiten

 

KursleiterIn: Mario Trullini

Mario Trullini, Komplementärtherapeut mit eidg. Diplom in den Methoden Shiatsu und Craniosacral Therapie, eigene Praxis seit 2005, Lehrperson für Shiatsu und Tronc Commun am IKT seit 2009

Mein Weg zum Shiatsu begann mit Mitte 20 als ich auf der Suche nach etwas sinnvollem in meinem Leben war. Dieses Suchen nach etwas sinnvollem hat sich über die Jahre zu einer Reise in mein Inneres gewandelt - immer einen Schritt mehr hin zu dem, was mich ausmacht, was ich bin. Ich bin dankbar, Shiatsu für mein Leben entdeckt zu haben und kann mir ein Leben ohne Shiatsu gar nicht mehr vorstellen.
Die Fähigkeit, was über reine Körperberührung alles bewirkt, gefühlt, erlebt werden kann, fasziniert auch nach den vielen Jahren jeden Tag.

Mein Wissen und meine Erfahrung im Unterricht weiterzugeben und jeden Menschen in seinem Potential, seinen Fähigkeiten und dem Entwickeln des eigenen Shiatsustils zu unterstützen, ist eine sehr bereichernde Aufgabe.

Kursnummer
FB15-23
Kursdatum
01. Dez. 2023-02. Dez. 2023
Uhrzeit
09:30 bis 17:30 Uhr
Kursort
Luzern
IKT Luzern
St. Karlistrasse 2
6004 Luzern
Kontaktstunden
12
Voraussetzungen
Diplomiert
Preis
CHF 360 für Lernende
CHF 400 für Diplomierte
(Diplomierte: CHF 360 bei Nachweis einer KT-Verbandsmitgliedschaft)