Sie haben Kurse für die Anmeldung vorgemerkt. (anzeigen/verbergen)

Shin Tai

Ergänzungsausbildung für Körpertherapeuten

In Kooperation mit David Imhoof bietet das IKT erneut eine zweijährige Ergänzungsausbildung für Körpertherapeuten in Shin Tai an.

Diese Zusatzausbildung steht im EMR auf der Methodenliste und ist als Weiterbildung anerkannt.

Heilung ist ein Prozess der sich entfaltenden Wahrnehmung; eine Reise zu einer tieferen Verbindung mit unserem höheren Selbst.
Shin Tai fördert dieses Bewusstwerden durch Körperarbeit.
Ein zweijähriger Ausbildungslehrgang der folgende vier Shin Tai Kursthemen umfasst:

  1. Thema: Gouverneursgefäss & Wirbelsäule
  2. Thema: Strukturelle Ausrichtung
  3. Thema: Zentralkanal - Die Arbeit mit den Meningen
  4. Thema: Konzeptionsgefäss & Hara
  5. Diplom-Modul: Integration - "The Jazz of Bodywork"

Jedes Thema wird in zwei Modulen à 3 Tagen unterrichtet. Das letzte Diplom-Modul schliesst den Ausbildungszyklus ab.

Der Einstieg in den Ausbildungszyklus ist jederzeit möglich. Die einzelnen Module können beim EMR als Weiterbildung angerechnet werden. Am Ende der Shin Tai Zusatzausbildung besteht die Möglichkeit, Shin Tai ebenfalls als Methode beim EMR registrieren zu lassen.

Jedes 1/2 Themenmodul umfasst 3 Kurstage und kostet 540 CHF

Jedes Themenmodul umfasst 6 Kurstage und kostet 1080 CHF
Die gesamte Shin Tai Ausbildung umfasst 27 Kurstage und kostet 4860 CHF

Shin Tai

Kurs
05. Mär 2021 - 07. Mär 2021
Voraussetzungen: keine
Ort:Zürich
18 Kontaktstunden
DozentInnen: David Imhoof
Kurs
14. Mai 2021 - 16. Mai 2021
Voraussetzungen: keine
Ort:Zürich
18 Kontaktstunden
DozentInnen: David Imhoof
Kurs
27. Aug 2021 - 29. Aug 2021
Voraussetzungen: keine
Ort:Zürich
18 Kontaktstunden
DozentInnen: David Imhoof
Kurs
03. Sep 2021 - 05. Sep 2021
Voraussetzungen: keine
Ort:Zürich
18 Kontaktstunden
DozentInnen: David Imhoof
Kurs
05. Nov 2021 - 07. Nov 2021
Voraussetzungen: Diplomierte
Ort:Rapperswil AlbuVille
18 Kontaktstunden
DozentInnen: David Imhoof

Corona-Schutzkonzept am IKT

Wir machen uns nicht nur in Zeiten von Corona und Covid19 Gedanken um Gesundheit, aber aufgrund der aktuellen Lage haben wir haben wir unser Schutzkonzept für Herbst/Winter nochmals erweitert.

Unser Corona-Schutzkonzept für den Herbst/Winter