Nächste Infoveranstaltung

Derzeit bieten wir keine Kurse in diesem Bereich an.

Nächster Ausbildungbeginn

10.04.2021
in Rapperswil AlbuVille
Sie haben Kurse für die Anmeldung vorgemerkt. (anzeigen/verbergen)

Tronc Commun KT TM1

Fit für das Branchenzertifikat

Das Branchenzertifikat KomplementärTherapie (BZ KT) ist die zentrale Zulassungsbedingung zur Höheren Fachprüfung (HFP KT). Es bildet quasi den ersten Schritt auf dem Weg zur HFP KT.

Um das Branchenzertifikat der OdA KT zu erlangen, sind bereits Praktizierende aufgefordert das sogenannte Gleichwertigkeitsverfahren BZ durchlaufen. In diesem Verfahren gilt es, die Erfüllung formaler Kriterien nachzuweisen, sowie ein Essay zu schreiben und einzureichen.

Im Essay gilt es, ausgewählte Kompetenzen des Berufsbilds KT in Bezug zur eigenen beruflichen Praxistätigkeit zu setzen. Das Ziel dieses Verfahrens ist erkennen zu können, dass die Berufsidentität als KomplementärTherapeutIn  integriert ist und dass die Ausrichtung der praktischen Tätigkeit am Berufsbild und Kompetenzenkatalog KT sichtbar ist.

Herausfordernd ist jedoch häufig, dass was ich als TherapeutIn so selbstverständlich tue in eine schriftliche und Kt-spezifische Sprache zu bringen. So möchte dieses Kursangebot dich zielführend begleiten und unterstützen, dein Essay und das was dich als KomplementärTherapeutin definiert zu Papier zu bringen.

Die Nachmittage sind für dich der Ort um Kt-spezifische Begriffe zu klären, deine inhaltliche Essay-Struktur zu definieren und in supervisorischer Begleitung dein Essay zu schreiben.

Daten im Überblick: (3 x 4 Stunden)
Sa. 6.03.2021
FR. 9.04.2021
Sa. 8.05.2021

Gut zu wissen:

Dieser Kurs und alle unsere weiteren vorbereitenden Kurse, welche auf die Höhere Fachprüfung vorbereiten sind Subjektfinanzierungs-berechtigt.

Kursziele:

  • Hat das Verständnis eines Kompetenzenprofils KT entwickelt
  • Hat auf die eigene Tätigkeit im reflektierten Verstehen das Berufsbildes Komplementärtherapie angewandt
  • Ist in der Lage ein Essay auf die eigenen reflektierten und verstandenen Kompetenzen zu schreiben
  • Herstellen von Bezügen zwischen Berufsbild und Kompetenzenkatalog KT und der eigenen Berufspraxis

KursleiterIn: Claudia Per

Schul- und Geschäftsleiterin des IKT - Institut für Komplementärtherapie sowie in eigener Praxis als Supervisorin und psychologische Beratung tätig. Lernte und studierte Sozialpädagogik und Psychologie, Ausbildung zur Heilpraktikerin, Supervisorin pppi und OdA KT anerkannt, Komplementärtherapeutin Shiatsu OdA KT. Ihre Erfahrungen in der Methode der Herzselbst-Intelligenz nach Dr. Margret Rüffler und Heart Math Institute, sowie Clean Language fliessen in ihrer Tätigkeit als Therapeutin, Supervisorin und Dozentin ein.

Kursnummer
TM1-1-21
Kursdatum
06. Mär. 2021 - 06. Mär. 2021 und 08. Mai. 2021 - 08. Mai. 2021
Uhrzeit
15:00 bis 19:00 Uhr
Kursort
Rapperswil AlbuVille
IKT GmbH Rapperswil-AlbuVille
Kontaktstunden
12
Voraussetzungen
vor Abschluss der Methoden-Ausbildung
Preis
CHF 400 für Diplomierte

Corona-Schutzkonzept am IKT

Wir machen uns nicht nur in Zeiten von Corona und Covid19 Gedanken um Gesundheit, aber aufgrund der aktuellen Lage haben wir haben wir unser Schutzkonzept für Herbst/Winter nochmals erweitert.

Unser Corona-Schutzkonzept für den Herbst/Winter