Nächste Infoveranstaltung

Nächster Ausbildungbeginn

30.04.2021
in Wabern/Bern
Sie haben Kurse für die Anmeldung vorgemerkt. (anzeigen/verbergen)

Modul 2 - Yoga LehrerIn

Dieses Modul heisst “Yoga LehrerIn”, weil es hier vor allem darum geht, Ihren persönlichen Weg vom/von der PraktikerIn zum/r LehrerIn zu ebnen und zu begleiten. Daher liegt der Fokus auch auf Methodik und Didaktik, dem Aufbau und der Betreuung von Kleingruppen, der Gestaltung des Unterrichts innerhalb der Erwachsenenbildung. Sie lernen Elemente der Erwachsenenbildung, Theorien der Gruppendynamik kennen. Sie bauen Ihre eigene Yoga-Gruppe auf, Sie setzen die Theorie direkt in die Praxis um, Sie reflektieren Ihre eigenen Erfahrungen und entwickeln daraus die Schwerpunkte für Ihren eigenen Unterricht.

Profitieren Sie von

  • zeitlich frei wählbaren Modulen
  • attraktiven Kursangeboten
  • stabiler Kostenplanung durch den Jahresplaner
  • Vernetzung innerhalb der Schweiz und Europa
  • Möglichkeit der Teilfinanzierung durch SBFI bei Weiterführung der eidg. Ausbildung

Verfeinern der Mittel und Methoden des Yoga

In diesem Modul verfeinern Sie Ihre eigenen Mittel und Methoden des Yoga. Schwerpunkt ist hier die Arbeit mit dem Geist, der Zustand hoher Aufmerksamkeit und Konzentration. Diese Inhalte werden Ihnen im Ausbildungsteil “Meditation” nahegebracht und praktisch geübt. Sie wenden die Techniken jedoch nicht nur bei sich selbst an. Denn die Yoga-Philosophie ist nur ein Part.

Ihr Nutzen

  • Selbsterfahrung
  • professionelle Yoga Kenntnisse
  • Wertschöpfung durch Begleitung in die Eigenständigkeit
  • Nachhaltigkeit und Sinngebung in einer professionellen Tätigkeit
  • Selbstständigkeit als Yoga Lehrer

Dauer, Kosten, Anerkennung

Anerkannt von:
EMfit – EMR

Ausbildungskosten:
CHF 9.880.– gesamt

aufgeteilt in
Modul 2: CHF 4500.-
MG2: CHF 4050.-
BG1: CHF 760.-
SGK1: CHF 500.-

PK1: CHF 380.-
Eigenerfahrung: individuell ViniYoga Gruppenstunden

Besonderheit:
Durch das modulare und flexible Buchungssystem planen Sie ihre Ausbildung entsprechend Ihrer zeitlichen und finanziellen Möglichkeiten.

Dauer: 48 Kurstage – ca. 1-1,5 Jahre

Auf diesem Weg steht Ihnen eine erfahrene MentorIn zur Seite, die Fragen zu Kursentwicklung, Lektionsentwicklung, erste Erfahrungen in der Rolle des/der Yoga LehrerIn aktiv beantwortet und begleitet.

Ergänzt wird dieses Modul durch die medizinischen Grundlagen des Tronc Commun. In Kombination mit Yoga-spezifischer Pathologie erhalten Sie Wissen, das Sie dabei unterstützt, Ihre Kursteilnehmer zu beobachten. Beobachtung und Anpassung sind wichtige Bereiche im ViniYoga und zeitgleich eine der grossen Herausforderungen für YogalehrerInnen im Unterricht.

Der erfolgreiche Besuch des Modul 2 befähigt Sie, sich beim EMR als Yoga Lehrer/in anzumelden und somit Ihre Tätigkeit über die eingetragenen Zusatzversicherungen abrechnen zu können.

Erhalten Sie nach dieser zweiten Ausbildungsetappe das EMR-anerkannte Diplom und
der Weg zur Yoga Therapeutin (OdA KT) kann darauf aufbauend weitergeführt werden.

Yogatherapie LehrerIn

Kurs
12. Mär 2021 - 13. Mär 2021
Voraussetzungen: Modul 2 Yogalehre
Ort:Wabern/Bern
16 Kontaktstunden
DozentInnen: N.N.

in Jahresplaner (Buchung ganz unten)

Kurs
20. Mär 2021 - 21. Mär 2021
Voraussetzungen: Modul 2 Yogalehre
Ort:Luzern
16 Kontaktstunden
DozentInnen: Nathalie Romancuk

in Jahresplaner (Buchung ganz unten)

Kurs
23. Apr 2021 - 10. Jul 2021
Voraussetzungen: Modul 2 - Yogalehrer, SVEB Basis
Ort:Luzern
56 Kontaktstunden
DozentInnen: Robert Wirz, Heidi Ehrensperger

in Jahresplaner (Buchung ganz unten)

Kurs
25. Jun 2021 - 12. Jun 2022
Voraussetzungen: Modul 1 oder Modul 1Q
Ort:Wabern/Bern
25 Kurstage
DozentInnen: Karin Mauderli

in Jahresplaner (Buchung ganz unten)

Kurs
26. Jun 2021 - 11. Jun 2022
Voraussetzungen: Modul 1 oder Modul 1Q
Ort:Rapperswil AlbuVille
25 Kurstage
DozentInnen: Karin Mauderli

in Jahresplaner (Buchung ganz unten)

Kurse des Tronc Commun KT

für diesen Ausbildungsabschnitt.

Kurs
26. Feb 2021 - 27. Feb 2021 und 16. Apr 2021 - 17. Apr 2021
Voraussetzungen: keine
Ort:
28 Kontaktstunden
DozentInnen: Tamara Odermatt

in Jahresplaner (Buchung ganz unten)

Kurs
29. Mär 2021 - 21. Mär 2022
Voraussetzungen: keine
Ort:Luzern
150 inkl. Prüfung
DozentInnen: Eric Haberthür, Barbara von Orelli, Ilse-Lore Nöldeke

in Jahresplaner (Buchung ganz unten)

Kurs
04. Jun 2021 - 06. Jun 2021
Voraussetzungen: keine
Ort:Wabern/Bern
21 Kontaktstunden
DozentInnen: Mario Trullini

in Jahresplaner (Buchung ganz unten)

Kurs
07. Jun 2021 - 13. Jun 2022
Voraussetzungen: keine
Ort:Wabern/Bern
150 inkl. Prüfung
DozentInnen: Eric Haberthür, Barbara von Orelli

in Jahresplaner (Buchung ganz unten)

Kurs
18. Jun 2021 - 19. Jun 2021 und 02. Jul 2021 - 03. Jul 2021
Voraussetzungen: keine
Ort:Bern
28 Kontaktstunden
DozentInnen: Tamara Odermatt

in Jahresplaner (Buchung ganz unten)

Kurs
25. Sep 2021 - 01. Okt 2022
Voraussetzungen: keine
Ort:Luzern
150 inkl. Prüfung
DozentInnen: Eric Haberthür, Barbara von Orelli, Ilse-Lore Nöldeke

in Jahresplaner (Buchung ganz unten)

Kurs
22. Okt 2021 - 23. Okt 2021 und 12. Nov 2021 - 13. Nov 2021
Voraussetzungen: keine
Ort:Luzern
28 Kontaktstunden
DozentInnen: Tamara Odermatt

in Jahresplaner (Buchung ganz unten)

Kurs
22. Okt 2021 - 24. Okt 2021
Voraussetzungen: keine
Ort:Luzern
21 Kontaktstunden
DozentInnen: Mario Trullini

in Jahresplaner (Buchung ganz unten)

Yoga PraktikerIn

Grundlage für dieses Modul ist der Besuch von Modul I bzw. der Quereinstieg 1Q – Yoga PraktikerIn.

Yoga TherapeutIn

Dieses Modul ist Bestandteil und Voraussetzung für den Besuch des” Modul III Yoga TherapeutIn. Informieren Sie sich jedoch auch über Möglichkeiten des Quereinstiegs (3Q).

Die IKT-Broschüre als Magazin

Jetzt online verfügbar: die IKT-Broschüre direkt zum Online-Durchblättern und schmökern. Alle Informationen kompakt im Magazin-Format.

Unsere IKT-Broschüre zum Online-Lesen

Corona-Schutzkonzept am IKT

Wir machen uns nicht nur in Zeiten von Corona und Covid19 Gedanken um Gesundheit, aber aufgrund der aktuellen Lage haben wir haben wir unser Schutzkonzept für Herbst/Winter nochmals erweitert.

Unser Corona-Schutzkonzept für den Herbst/Winter