bekompetent

  • Komplementärtherapie methodenübergreifend
  • Supervisionsausbildung
  • SVEB
  • vernetztes Lernen
Sie haben Kurse für die Anmeldung vorgemerkt. (anzeigen/verbergen)

Tronc Commun KT BG2b

Erfolgreicher Praxisaufbau und Praxisführung

Dieses Seminar möchte motivieren, mit Freude und Elan in die eigene Praxis zu gehen und gleichwohl informiert und kompetent die manchmal verwirrenden Hürden mit Klarheit und Selbstvertrauen zu nehmen.

  • Was gilt es als Erstes zu tun?
  • Welche Praxisform wählst du: Gemeinschaftspraxis, Praxis zu Hause,
    oder eigene Praxisräumlichkeiten mieten?
  • Wie wichtig sind Netzwerke und wie bilde ich mein professionelles Netzwerk?
  • Woran gilt es noch zu denken: Versicherung, Buchhaltung,
    Büroorganisation, Klientendokumentation, Visitenkarten u.v.m.?
  • Wie erstelle ich einen Geschäftsplan und welche Marketinginstrumente passen zu mir, um meine Praxis erfolgreich zu repräsentieren?

Praktische Übungen vermitteln die Anwendung wichtiger Grundlagen im nachhaltigen und erfolgreichen Marketing, wie auch die Freude seine therapeutische Tätigkeit zu zeigen.

Wir werden an diesem Seminar eure Fragen und die nächsten konkreten Schritte in die eigene Praxis ansehen und klären. Das Erstellen eines Entwurf eures Geschäftsplanes, ermöglicht eine direkte und konkrete Umsetzung der ersten Schritte in die erfolgreiche Praxis.

Dieser Kurs schliesst mit einer Teilprüfung für das Branchenzertifikat OdA KT ab.
Die Teilprüfung umfasst den Lehrinhalt von BG2b.

KursleiterIn: Yves Bruggmann

MA UZH, dipl. Naturheilpraktiker TEN (höhere Fachschule für Naturheilverfahren und Homöopathie), SVEB-Zertifikat

Kursnummer
BG2b-1-22
Kursdatum
19. Mär. 2022-20. Mär. 2022
Uhrzeit
09:30 bis 17:30 Uhr
Kursort
Luzern
IKT Luzern
St. Karlistrasse 2
6004 Luzern
Kontaktstunden
14
Voraussetzungen
-
Preis
CHF 380 für Lernende
CHF 400 für Diplomierte

Corona-Schutzkonzept am IKT

Wir machen uns nicht nur in Zeiten von Corona und Covid19 Gedanken um Gesundheit, weiterhin halten wir unser Schutzkonzept entsprechend der BAG Massnahmen aktuell und angepasst.

Unser aktuelles Corona-Schutzkonzept