bekompetent

  • Komplementärtherapie methodenübergreifend
  • Supervisionsausbildung
  • SVEB
  • vernetztes Lernen
Sie haben Kurse für die Anmeldung vorgemerkt. (anzeigen/verbergen)

Selbstgesteuertes Lernen

„in der Bildungsarbeit mit Erwachsenen“


Haben Sie sich auch schon gewünscht, ihre Kursteilnehmer*innen auf Augenhöhe in ihrem Lernen zu begleiten? Weg vom "Liefern und Performen?"
und Hin zum "Miteinander Erforschen und Lernen"?

Das Lehren und Lernen verändert sich, und das Bild des klassischen Lehrers oder Dozenten wandelt sich hin zu einem Lernbegleiter.
Doch was bedeutet das? Und wie behalte ich meinen Fokus im Unterrichten?

Wir laden Sie ein uns kennenzulernen, hinein zu schnuppern und sich ganz sicher für ihre Unterrichtstätigkeit inspirieren zu lassen.

Neue Lehr- und Lernformen wie selbstgesteuertes Lernen nehmen in der Bildungslandschaft an Bedeutung zu. Dabei geht es u.a. um Selbstermächtigung
der Lernenden: Übernehmen von Selbstverantwortung für das Lernen, Aufbau von Lernbereitschaft und Lernfähigkeit, Motivation und Kooperation mit den anderen Lernenden etc.

Inhalte und Fragestellungen
•    Was ist selbstgesteuertes, selbstorganisiertes Lernen? Bedeutung und Sinn.
•    Wie kann ich die Lernenden mehr einbeziehen und aktivieren beim Lernen und
      beim Gestalten von Lernprozessen in einem Lehrgang / Modul?
•    Wie kann ich die Eigenverantwortung bei den Lernenden fördern?
•    Was bedeutet selbstgesteuertes Lernen für die Rolle als Lehrperson und welche
      Einflüsse hat sie auf die Haltung von Lehren und Lernen?
•    Welche konkreten Methoden und Instrumente stehen für diese neue Lehr- und Lernform zur
      Verfügung?

KursleiterIn: Charles Lötscher

Erwachsenenbildner HF, langjährige Erfahrung in der Lehrgangsleitung von SVEB-Zertifikat Kursleiterin / Kursleiter Stufe 1. Selbständige Tätigkeit im Bereich Bildung, Coaching und Klangkunst. Lehren bedeutet für mich, ganz im Sinne von Gerald Hüther „Einladen – Ermutigen – Inspirieren“. Begeistert bin ich von Lernsettings, in denen die Lernenden selber aktiv und mitgestaltend sind, der Lernprozess ein zentrales Element darstellt und die Teilnehmenden zu einem hohen Anteil selbstgesteuert Lernen.

Kursnummer
BL01-23
Kursdatum
04. Feb. 2023
Uhrzeit
09:00 bis 16:30 Uhr
Kursort
Rapperswil
IKT Zentrum Rapperswil
obere Bahnhofstrasse 58a
8640 Rapperswil
Kontaktstunden
6
Voraussetzungen
Interesse am Unterrichten
Preis
CHF 180 für Diplomierte