bekompetent

  • Komplementärtherapie methodenübergreifend
  • Supervisionsausbildung
  • SVEB
  • vernetztes Lernen
Sie haben Kurse für die Anmeldung vorgemerkt. (anzeigen/verbergen)

CL04-22 Körperfreundliche Sprache

Körperfreundlichen Sprache - Ressourcen und Resilienz in der therapeutischen Praxis fördern

Therapeutische Prozess können sehr wirksam durch das Wahrnehmen und Verstärken bereits vorhandener Ressourcen der Klienten und ihre Resilienz unterstützt werden.
Im therapeutischen Gespräch liegen diese hilfreichen Kräfte in der Form der individuellen Ausprägungen der Sprache der Klienten und ihre einzigartigen inneren und äusseren Verbindungen sozusagen auf dem Weg.  

Das achtsame Wahrnehmen dieser eigensprachlichen Schlüsselsignale und das sich Führen lassen durch offene Fragen eröffnet den Klienten die Möglichkeit, nicht nur ihre Belastungen in Worte zu fassen, sondern in den Bildern ihrer Sprache und hilfreiche Ideen zu entwickeln. So werden sie als Experten ihrer eigenen Lebenssituation wahrgenommen und gewürdigt.

Körperfreundliche Sprache ermöglicht einen Raum zu schaffen, damit sich unsere Klienten sicher und wohl fühlt. Dies ermöglicht sich auf die Erkundung mit Clean Language Frage einzulassen und so dem Hilfreichen auf dem eigenen Weg begegnen zu können.

In diesem Kurs erkunden wir das Potential von körperfreundlicher Sprache und erweitern unsere Erfahrungen mit konkreten und nützlichen Werkzeugen.

KursleiterIn: Claudia Per

Schul- und Geschäftsleiterin des IKT - Institut für Komplementärtherapie sowie in eigener Praxis als Supervisorin und psychologische Beratung tätig. Lernte und studierte Sozialpädagogik und Psychologie, Ausbildung zur Heilpraktikerin, Supervisorin pppi und OdA KT anerkannt, Komplementärtherapeutin Shiatsu OdA KT. Ihre Erfahrungen in der Methode der Herzselbst-Intelligenz nach Dr. Margret Rüffler und Heart Math Institute, sowie Clean Language fliessen in ihrer Tätigkeit als Therapeutin, Supervisorin und Dozentin ein.

Kursnummer
CL04-22
Kursdatum
03. Sep. 2022
Uhrzeit
09:30 bis 17:00 Uhr
Kursort
Luzern
IKT Luzern
St. Karlistrasse 2
6004 Luzern
Kontaktstunden
6
Voraussetzungen
-
Preis
CHF 180.00 für Lernende
CHF 200 für Diplomierte