bekompetent

  • Komplementärtherapie methodenübergreifend
  • Supervisionsausbildung
  • SVEB
  • vernetztes Lernen
Sie haben Kurse für die Anmeldung vorgemerkt. (anzeigen/verbergen)

Tronc Commun SGK3

Gesprächsführungstechniken zur Selbstwahrnehmung - im Präsenz- und online - Unterricht

Gesprächsführungstechniken zur Selbstwahrnehmung 

Ein - es darf sein und die Freiheit des - Sein, in mir und dem anderen.
Über das eigene Erkennen, erfahren wir ein tieferes inneres Hinhören, Hinsehen und wertfreies Annehmen. Wir sammeln Erfahrungen über die Verbindung von Sprache, Klang und innerer Mitte und erweitern unserer Kompetenzen in der professionellen Gesprächsführung.

Die Gesprächsführungstechnik des Clean Language unterstützt uns im professionellen Auftrag, den Menschen in seinem Bewusst werden und seiner Wahrnehmung zu sich selbst wertfrei zu begleiten. Hieraus ergibt sich die Möglichkeit der Wahl und ein entscheiden des nächsten Schrittes.

Am Ende des Kurses haben Sie praxisnahe Erfahrungen mit unterschiedlichem Handwerkszeug gesammelt. Mit diesen Erfahrungen haben Sie Möglichkeiten kennengelernt, die sie in ihrer Tätigkeit als Therapeut/in erfolgreich anwenden können.

Dieses Modul SGK3 schliesst mit einer Teilprüfung ab.

Gut zu wissen:
Der Kurs findet am 30. September und 1. Oktober im Präsenz-Unterricht in Luzern und
die Teil-Prüfung am 10. November 2023 im Online-Modus statt.

Kursziele:

  • Erkennen von eigenen Mustern in der Beziehung mit mir und anderen
  • Bewusstsein entwickeln von Übertragung und Gegenübertragung
  • Bewusstes umgehen mit Nähe und Distanz
  • Kennen der therapeutischen Möglichkeiten im empathischen und Abgrenzenden Verhalten
  • Anwenden einer wertfreien Kommunikation, welche Wahrnehmung zu sich selbst ermöglich

KursleiterIn: Claudia Per

Wie kann Kommunikation und hier durch das Miteinander gelingen? Dieser Frage folge ich forschend seit meiner Kindheit... bis Heute.
Sich nicht gesehen, nicht gehört fühlen oder nicht das sagen zu können, was einem bewegt/unterstützt, sind Herausforderungen.

Menschen zu ermuntern, sich und ihrer Sprache zu vertrauen, zu forschen und dies im Miteinander zu teilen, begeistern mich.
Die systemische Sichtweise in Verbindung mit Clean Language, erscheint mir heute als die mutigste Hinwendung zum Menschen und dem was sich zeigen möchte.
Diese Haltung leitet und motiviert mich, Lernräume zu gestalten, zu ermöglichen und zu begleiten.

Berufe: Sozialpädagogin, psychologische Beraterin, Heilpraktikerin, Shiatsutherapeutin, Supervisorin, eidg. dipl. Komplementärtherapeutin

Kursnummer
SGK3-2-23
Kursdatum
30. Sep. 2023-01. Okt. 2023 und
10. Nov. 2023
Uhrzeit
09:30 bis 17:30 Uhr
Kursort
Luzern
IKT Luzern
St. Karlistrasse 2
6004 Luzern
Kontaktstunden
21
Voraussetzungen
besuchte Kurse SGK1 und SGK2
Preis
CHF 580 für Lernende
CHF 620 für Diplomierte