Sie haben Kurse für die Anmeldung vorgemerkt. (anzeigen/verbergen)

Modul 3 - Yogatherapie Ausbildung KT

Gratuliere, Sie streben den höchsten schweizweit anerkannten Abschluss im Beruf als Yoga TherapeutIn an!

Im Modul 3 – Yoga TherapeutIn KT steht die prozessorientierte Einzelbegleitung im Mittelpunkt. Wir unterstützen und fördern Sie darin, Ihre Kenntnisse und die Anwendung des Yoga als Yogatherapie zu verfeinern und Vertrauen in Ihre Arbeit als Yoga TherapeutIn aufzubauen.

Wir vermitteln Ihnen Wissen, den therapeutischen Prozess einzuleiten, die Ziele und Anliegen der Klienten/innen im gemeinsamen Gespräch zu erarbeiten und mit den passenden Körper-, Atem- und Meditationsübungen anzugehen. Sie lernen, wie in den weiteren Sitzungen die Erfahrungen der/des Klientin/en für die weitere Entwicklung der Yogatherapie wegweisend sind und wie Sie diese Ressourcen nutzen können, um den Prozess zu vertiefen. Eine Nachhaltigkeit im Alltag herzustellen ist eng mit der Gesprächsführung verbunden. Supervision und der Eigenprozess unterstützen Sie in Ihrem Praktikum als Yoga TherapeutIn.

Die praxisnahmen, methodenspezifischen Inhalte der Yogatherapie-Ausbildung werden begleitet von den breit gefächerten Tronc Commun Kursen. Sie werden im Laufe dieses Moduls in die Rolle der KomplementärTherapeutIn hineinwachsen, sich darin reflektieren und so Ihr eigenes Profil als KomplementärTherapeutIn entwickeln. Sie erhalten hier die grundlegenden Kompetenzen, um Menschen prozesszentriert zu begleiten im Sinne der KomplementärTherapie.

Ihr Nutzen

  • fundierte und therapeutische professionelle Yogatherapie-Kenntnisse
  • Selbstständigkeit od. angestellt als KomplementärTherapeutIn Methode Yogatherapie
  • Anerkennung Berufsverband KT Yoga
  • gesamte Ausbildung ist subjektfinanzierungsberechtigt
  • Möglichkeit zur Höheren Fachprüfung zum Erwerb des Eidgenössischen Diploms

Modul 3 - Yoga TherapeutIn

Kurs
30. Nov 2024 - 10. Sep 2026
Freie Plätze: 10
Voraussetzungen: Modul 2 - Yogalehrerin plus Tronc Commun
Ort:Rapperswil
42 Präsenztage plus Tronc Commun und PK3
DozentInnen: Gisela Stauber

Abschluss der Yogatherapie-Ausbildung – was nun?

Nach diesem Ausbildungsabschluss verfügen Sie über umfassende theoretische und praktische Kompetenzen im Bereich der KomplementärTherapie in der Methode Yoga.

Als Yoga Therapeutin KT bieten Sie entweder in Ihrer eigenen Praxis oder im Rahmen einer Anstellung qualitativ hochstehende yogatherapeutische Begleitung für Menschen mit ganz unterschiedlichen Beschwerden an.

Ihre Leistungen können Sie über die Zusatzversicherung der Krankenkasse abrechnen. Sie sind von der OdA KT als KomplementärTherapeutIn Methode Yogatherapie anerkannt. Mit diesem Ausbildungsabschluss werden Sie zur höheren Fachprüfung zum Erwerb des Eidgenössischen Diploms zugelassen.
Gestalten Sie den Beruf der Zukunft mit!

Profitieren Sie von

  • zeitlich frei wählbaren Modulen
  • attraktiven Kursangeboten
  • individueller Beratung und Begleitung während Ihrer Yogatherapie Ausbildung

Ihr AnsprechpartnerIn
Monica Rota
Di bis Fr von 10 – 12 Uhr
Telefon: +41 55 214 11 07
Mail: yoga@ikt-institut.ch

Modul 3 Short Facts zur Yogatherapie-Ausbildung

  • Dauer: 2 Jahre
  • Abschluss: KomplementärTherapeutIn KT Methode Yoga
  • Ausbildungsorte: Luzern und Rapperswil
  • Zeitlich frei wählbare Tronc Commun Module
Unser Fokus
  • Wir betreuen, unterstützen und fördern Sie in Ihrer individuellen Entwicklung
  • Sie entwickeln und stärken Ihren eigenen therapeutischen Arbeitsstil
  • Sie stärken Ihr Fundament der KomplementärTherapie
Unsere Lernformen
  • Vini Yoga Therapiestunden
  • Praktikum
  • Yoga-Methodentage
  • Tronc Commun gesamt

Kurse des Tronc Commun KT

für diesen Ausbildungsabschnitt

Kurs
08. Sep 2024 - 14. Dez 2024
Freie Plätze: 9

Tronc Commun KT MG3 ( MG3-2-24)

Klientensicherheit / Therapeutensicherheit - im Präsenz- und online-Unterricht

Voraussetzungen: abgeschlossener MG2 oder im letzten Drittel des MG2
Ort:Luzern
32 Kontaktstunden
DozentInnen: Eric Haberthür
Kurs
13. Sep 2024 - 14. Nov 2025
Freie Plätze: 6

Tronc Commun KT MG2 ( MG2-2-24)

Schulmedizinische Grundkenntnisse

Voraussetzungen: keine
Ort:Rapperswil
150 inkl. Prüfung
DozentInnen: Eric Haberthür, Barbara von Orelli, Nicole Schubiger, Sabine Greuter
Kurs
05. Okt 2024 - 01. Mär 2025
Freie Plätze: 3

Tronc Commun KT SGP ( SGP-2-24)

Sozialwissenschaftliche Grundlagen Psychologie - im Präsenz- und online-Unterricht

Voraussetzungen: keine
Ort:Bern
56 inkl. Prüfung
DozentInnen: Richard Furrer, Rebekka Satzer
Kurs
09. Nov 2024 - 10. Nov 2024 und 14. Dez 2024
Freie Plätze: 3

Tronc Commun SGK3 ( SGK3-2-24)

Gesprächsführungstechniken zur Selbstwahrnehmung - im Präsenz- und online - Unterricht

Voraussetzungen: besuchte Kurse SGK1 und SGK2
Ort:Luzern
21 Kontaktstunden
DozentInnen: Claudia Per
Kurs
16. Nov 2024 - 17. Nov 2024
Freie Plätze: 14

Tronc Commun SGK2 ( SGK2-2-24)

Therapeutische Beziehungsgestaltung

Voraussetzungen: keine
Ort:Bern
14 Kontaktstunden
DozentInnen: Evelyne Barthe
Kurs
16. Nov 2024 - 17. Nov 2024
Freie Plätze: 12

Nothelfer für die Therapeutische Praxis MG1 ( MG1-1-24)

Nothelfer für die Therapeutische Praxis MG1

Voraussetzungen: keine
Ort:Rapperswil
12 Kontaktstunden
DozentInnen: Christian Murer
Kurs
12. Jan 2025 - 12. Mai 2025
Freie Plätze: 18

Tronc Commun KT MG3 ( MG3-1-25)

Klientensicherheit / Therapeutensicherheit - im Präsenz- und online-Unterricht

Voraussetzungen: MG2 oder im letzten Drittel des MG2
Ort:Bern
32 Kontaktstunden
DozentInnen: Eric Haberthür
Kurs
25. Jan 2025 - 08. Mär 2025
Freie Plätze: 15

Tronc Commun SGK3 ( SGK3-1-25)

Gesprächsführungstechniken zur Selbstwahrnehmung - im online- und Präsenz-Unterricht

Voraussetzungen: besuchte Kurse SGK1 und SGK2
Ort:Rapperswil
21 Kontaktstunden
DozentInnen: Claudia Per
Kurs
22. Feb 2025 - 23. Feb 2025
Freie Plätze: 9

Tronc Commun KT BG2b ( BG2b-2-24)

Erfolgreicher Praxisaufbau und Praxisführung

Voraussetzungen: keine
Ort:Rapperswil
14 Kontaktstunden
DozentInnen: Yves Bruggmann
Kurs
10. Mär 2025 - 27. Apr 2026
Freie Plätze: 18

Tronc Commun KT MG2 ( MG2-1-25)

Schulmedizinische Grundkenntnisse

Voraussetzungen: keine
Ort:Bern
150 inkl. Prüfung
DozentInnen: Eric Haberthür, Barbara von Orelli, Nicole Schubiger, Sabine Greuter