Wir bieten Ausbildung in

  • Shiatsu Therapie
  • Yoga Therapie
  • Tronc Commun KT
  • Supervision
  • SVEB
Sie haben Kurse für die Anmeldung vorgemerkt. (anzeigen/verbergen)

Anerkennungen und Zertifizierungen

SGS - Shiatsu Gesellschaft Schweiz

Die Shiatsu Ausbildung (Shiatsu Therapeut) am IKT entspricht dem Qualitätsstandard der Shiatsu Gesellschaft Schweiz.

Yoga Schweiz

Die Yoga Ausbildung (Modul 3) am IKT entspricht dem Qualitätsstandard der Yoga Schweiz.

KT Yoga

Dieser Verein verkörpert eine gemeinschaftliche Plattform für KomplementärtherapeutInnen, welche mit der Methode Yoga Therapie arbeiten. Der Verein setzt sich für die Vernetzung mit diversen nationalen und internationalen Organisationen ein.

Weitere wichtige Anerkennungen

EduQua

Unsere Ausbildungen zum/r KomplementärTherapeut:in Yoga Therapie und Shiatsu Therapie entspricht dem Qualitätsstandard der EduQua, dem Institut zur Zertifizierung der Qualitätssicherung bei Ausbildungsinstituten.

Mit dem eduQua-Label werden Weiterbildungsinstitutionen ausgezeichnet, die die vorgegebenen Qualitätsstandards erfüllen und dies in einem Zertifizierungsverfahren nachweisen können. Das Verfahren wird durch dafür akkreditierte Zertifizierungsstellen durchgeführt.

OdA KT

Bildungsanbieter, die ihren AbsolventInnen das Branchenzertifikat KT abgeben wollen, müssen ihre Bildungsgänge (Methodenausbildung KT + Tronc Commun KT + Praktikum KT) von der OdA KT akkreditieren lassen. Die KT-Methode muss von der OdA KT anerkannt sein.

IKT und bekompetent sind zudem seit dem 1. Mai 2016 von der OdA KT als Institut für KomplementärTherapie Yoga Therapie, Shiatsu Therapie und Tronc Commun KT akkreditiert.

EMR

Das ErfahrungsMedizinische Register (EMR) setzt sich ein für die Qualtitätssicherung in der Erfahrungsmedizin, für einen hohen schweizweiten Therapiestandard und zum Schutz der Patienten. DozentInnen und TherapeutInnen, welche die Qualitätskriterien des EMR erfüllen, werden registriert und erhalten das EMR-Qualitätslabel.

SBFI-Zertifizierung

IKT und bekompetent stehen auf der Meldeliste Subjektfinanzierungsberechtigter Ausbildungen.
Seit dem 1.1.2018 erhalten Absolvierende von vorbereitenden Kursen auf die eidgenössische höhere Fachprüfungen (KomplementärTherapeutIn in Yogatherapie, KomplementärTherapeutIn in Yogatherapie, KomplementärTherapeutIn in Shiatsutherapie und Tronc Commun Module) eine bundesweit einheitliche finanzielle Unterstützung direkt vom Bund.

eduCam Swiss

Der Verband der Fachschulen Naturheilkunde Schweiz, in dessen Vorstand IKT Schulleiterin Claudia Per Mitglied ist, hat sich die Förderung der gesellschaftlichen und politischen Anerkennung von Methoden und Ausbildungen der Naturheilkunde sowie die Förderung der Kooperation zwischen Schulen, Behörden und Verbänden auf die Fahnen geschrieben.
Schon das ESI war Mitglied im eduCam, das IKT ist es ebenfalls.

alice/SVEB

Wir bieten nach SVEB anerkannte Kurse in Erwachsenenbildung.

Corona-Schutzkonzept am IKT

Wir machen uns nicht nur in Zeiten von Corona und Covid19 Gedanken um Gesundheit, aber aufgrund der aktuellen Lage haben wir haben wir unser Schutzkonzept für Herbst/Winter nochmals erweitert.

Unser Corona-Schutzkonzept für den Herbst/Winter