Der nächste Einführungskurs

Derzeit bieten wir keine Kurse in diesem Bereich an.

Der nächste Ausbildungsstart

Sie haben Kurse für die Anmeldung vorgemerkt. (anzeigen/verbergen)

Ihr Weg durch die Ausbildung am IKT

Vom Anfang bis zum Ende spannend, vielfältig, begleitet.

Module, Kurse, Praktika, Praxistage - der Weg durch die Ausbildung in Komplementärtherapie kann verwirrend und die Kursauswahl erschlagend sein. Keine Sorge, wir führen Sie durch den Dschungel - im persönlichen Gespräch begleiten wir Sie durch Ihre individuelle Ausbildungsplanung.

Trotzdem möchten wir hier schon die Abschnitte beschreiben.

Wir haben die Ausbildung grundsätzlich in dei Phasen - oder neu ab 2021 - in drei Module aufgebaut:

  • Modul 1 - Shiatsu Wellness:
    Sie erlernen die Shiatsu-Grundlagen, die es ihnen ermöglichen, beispielsweise Shiatsu-Anwendungen Freunden und Bekannten zu schenken.
  • Modul 2 - Shiatsu PraktikerIn:
    Sie vertiefen die in Modul 1 erworbenen Fähigkeiten und erweitern sie in den Bereich Zen Shiatsu. Sie belegen Kurse für fundiertes Wissen in medizinischen Grundlagen, berufsspezifischem Wissen und sozialwissenschaftlichen Hintergründen. Modul 2 ermöglicht Ihnen die Arbeit als PraktikerIn mit Kleingruppen und in der Gesundheitsprävention.
  • Modul 3 - Shiatsu TherapeutIn:
    Dieses Modul bildet den Abschluss Ihrer KT-Ausbildung. Neben der Viertiefung und Erweiterung Ihrer Kenntnisse bereiten Sie sich auf die Prüfungen vor, um das Branchenzertifikat oder im nächsten Schritt die Höhere Fachprüfung abzulegen.

Klingt kompliziert? Ist es gar nicht. Nicht so sehr

Das ist die vollständige Ausbildung im grafischen Überblick.

Der erste Schritt - das Kennenlernen

Gerade, wenn Sie Shiatsu noch nicht gut kennen und vor einer Entscheidung stehen, ist es wichtig, sich umfassend und unverbindlich zu informieren.

Wir am IKT bieten dazu – neben der persönlichen Beratung – zwei Möglichkeiten: den Info-Abend und den Einführungskurs. Beide sind für Sie mit keinerlei Verpflichtungen verbunden. Wir haben sie eingeführt, damit Sie sich ein reales Bild machen können.

Kommen Sie zu einem kostenlosen Infoabend, um uns kennenzulernen und Ihre Fragen zur Ausbildung und zur Heilmethode zu stellen. Anschliessend können Sie einen unserer Einführungskurse besuchen. Dieser führt von der Theorie direkt in die Praxis: Sie werden selbst Shiatsu anwenden. Das gibt Ihnen einen deutlichen Einblick in die Methode und die Ausbildung – und die Stunden werden schon angerechnet.

Einführungskurs und Infoabend

Wir würden uns freuen, Sie persönlich kennenzulernen. Dafür ist der Infoabend hervorragend geeignet. Wenn Sie Shiatsu schon vorab Erfahren möchten, besuchen Sie einen unserer Einführungskurse.

Infoabende und Einführungskurse

Wichtig zu wissen: Sebstverständlich können Sie auch einen Einführungskurs besuchen, ohne auf den Infoabend zu kommen. Oder Sie besuchen den Info-Abend und machen keinen Einführungskurs. Alles in unserer Ausbildung ist Ihre Entscheidung. Wie Sie sich jedoch auch immer entscheiden: Die Ausbildung beginnt so richtig mit Modul 1, Shiatsu Wellness.

Infoabende sind kostenlos

Derzeit bieten wir keine Kurse in diesem Bereich an.

Einführungskurse, 4 Stunden, geringe Kosten

Derzeit bieten wir keine Kurse in diesem Bereich an.

Schritt 2: Shiatsu Wellness

Nach der Entscheidung “Ich will diese Ausbildung” geht es gleich in die Vollen. Der erste Teil der Ausbildung ist Modul I – Shiatsu Wellness.

Shiatsu Wellness bietet die Basis, die theoretische Grundlage, der Heilmethode Shiatsu und ist damit der Einstieg in die Komplettausbildung. Modul I muss jeder, der die Höhere Fachprüfung oder ein Branchenzertifikat erwerben möchte, absolvieren.

Shiatsu Wellness heisst aber aus gutem Grund so: diese einjährige Ausbildungsetappe eignet sich dafür, sich selbst zu finden in der Welt der ganzheitlichen Therapie, selbst zu wachsen – und am Ende seinen Lieben und sich selbst etwas Gutes zu tun.

Shiatsu Wellness ist ein vollständiges Ausbildungsprogramm. Es kann in Einzelkursen zusammengestellt werden, einfacher und übersichtlicher ist es jedoch, den Kompletteinstieg mit unserem Modul MSH 1 zu buchen.

Im MSH 1 sind alle Methoden-Kurse – Theorie und Praxis – enthalten, die es für diese erste Etappe braucht.

Modul I Shiatsu Wellness

  • Selbsterfahrung
  • Fundierte Shiatsu Grundkenntnisse
  • Erweiterung Ihrer Tätigkeit als KörpertherapeutIn
  • Wohltuendes Shiatsu an Freunde und Familienangehörige verschenken

Weiterführende Informationen finden Sie unter “Shiatsu Wellness”

Übersicht Shiatsu Wellness

MSH 1 Shiatsu Wellness

Kurs
26.02.2021
Voraussetzungen: keine
Ort:Wabern/Bern
27 Kurstage
DozentInnen: Mirjam Bösch, Dora Cesario, Lis Siegfried, Nancy Wittwer
Kurs
20.08.2021
Voraussetzungen: keine
Ort:Rapperswil AlbuVille
27 Kurstage
DozentInnen: Mirjam Bösch, Nina Sternthal, Lis Siegfried, Joe dos Santos, Nancy Wittwer

Nach Modul I, Shiatsu Wellness, werden Sie den nächsten Schritt machen wollen: Shiatsu Praktiker. Sie haben die Grundlagen der Heilmethode Shiatsu kennengelernt. Jetzt geht es darum, diese Kenntnisse auszubauen.

Schritt 3: Shiatsu PraktikerIn

Der Fokus dieser Ausbildungsetappe: Vertiefung der Shiatsu-Kenntnisse und Erweiterung Ihrer therapeutischen Kenntnisse.

Die Shiatsu-Kurse innerhalb von Modul 2 bilden den methodenspezifischen Schwerpunkt unserer eidgenössisch anerkannten Shiatsu-Ausbildung. Das Modul führt ein in das sogenannte Zen Shiatsu, einen Shiatsu Stil, der von Professor Shizuto Masunaga entwickelt wurde. Sie erlernen das komplette erweiterte Masunaga Meridiansystem und vertiefen und verfeinern den bisher gelernten Stoff aus dem Modul 1.

Zeitgleich erweitern Sie Ihre Kompetenzen innerhalb der Komplementärtherapie. Der erfolgreiche Besuch des Modul 2 befähigt Sie, als Shiatsu PraktikerIn Ihre Klienten präventiv und kompetent mit Shiatsu zu begleiten und die eigene Praxistätigkeit zukunftsorientiert aufzubauen.

Und bei uns zusätzlich: Das Unterrichten von Kleingruppen. Unterricht von Kleingruppen stand bisher im Shiatsu und in der Ausbildung nicht so sehr im Zentrum. Ausserhalb der klassischen Shiatsubehandlung kennen wir viele Möglichkeiten, um dem Menschen in seiner Beweglichkeit, Gesundheit und Wohlbefinden unterstützen zu können, wie z.B: Klassische Makko-Ho-Übungen, Makko-Ho-Ergänzungsübungen, Achtsamkeits- und Atemübungen.

Wie auch bei Modul 2 bieten wir die Möglichkeit, das Modul 2 komplett durchgeplant zu buchen. Im MSH 2 sind alle theoretischen und praktischen Ausbildungseinheiten bereits eingeplant.

Gleichwohl – auch hier: Sie haben im Ausbildungsjahr 2021 noch die Möglichkeit, die Kurse selbst zusammenzustellen. Dabei muss in einigen Fällen die Reihenfolge eingehalten werden, da weiterführende Kurse entsprechende Praxiseinheiten voraussetzen. Daher ist der MSH 2 der einfachere Weg.

Ausbildung Shiatsu PraktikerIn

Modul 2 - Shiatsu PraktikerIn

  • Professionelle Shiatsu Kenntnisse
  • Fundierte Tätigkeit als Shiatsu PraktikerIn
  • Wertschöpfung durch Begleitung in die Eigenständigkeit
  • Nachhaltigkeit und Sinngebung in einer professionellen Tätigkeit
  • Zusatzqualifikation als KörpertherapeutIn
  • Qualitative Tätigkeit im Bereich Gesundheitsförderung/Prävention
Übersicht Shiatsu PraktikerIn

MSH 2 Shiatsu Praktiker

Kurs
17.01.2021
Voraussetzungen: keine
Ort:Luzern
27 Kurstage
DozentInnen: Mario Trullini, Eva-Maria Schulte, Nina Sternthal, Joe dos Santos

Wichtig zu wissen: bevor Sie mit Modul 3 weitermachen können, müssen Sie noch einige Voraussetzungen erfüllen. Dazu gehören nachgewiesene "Kontaktstunden" - so heissen die Unterrichtseinheiten, die von der OdA KT gefordert werden - in Spezialseminaren und freien Tutorien sowie eine festgelegte Anzahl an Kontaktstunden im Bereich Tronc Commun KT. Diese Kurseinheiten des Tronc Commun KT, die Spezialseminare und Tutorien sind nicht im Modul 2 enthalten und müssen gesondert gebucht werden.

Dasselbe gilt auch, wenn Sie die Ausbildung mit dem Branchenzertifikat abschliessen möchten und noch das Modul 3 belegen: auch hier ist gesondere Buchung von Tronc Commun KT-Kursen erforderlich.

Zwischenschritt: Tronc Commun KT

Der Tronc Commun KT ist der von der Oda KT ausgearbeitete und allen Heilmethoden gemeinsame Ausbildungsteil, der insbesondere

  • berufsspezifische,
  • medizinische und
  • sozialwissenschaftliche

Grundlagen umfasst. Dieses Grundlagen sind Voraussetzung für ein Branchenzertifikat und die Teilnahme an Modul 3.

Der Tronc Commun KT am IKT

Der Tronc Commun KT ist essentiell und wichtig. Dieser methodenunabhängige Part wird hier ausführlich beschrieben.

Übersicht Tronc Commun KT

Tronc Commun Sozialwissenschaftliche Grundlagen

Kurs
29.01.2021
Voraussetzungen: keine
Ort:Luzern
21 Kontaktstunden
DozentInnen: Mario Trullini
Kurs
19.02.2021
Voraussetzungen: besuchte Kurse SGK1 und SGK2
Ort:Wabern/Bern
21 Kontaktstunden
DozentInnen: Claudia Per
Kurs
07.03.2021
Voraussetzungen: keine
Ort:Luzern
56 inkl. Prüfung
DozentInnen: N.N.
Kurs
13.03.2021
Voraussetzungen: keine
Ort:Luzern
12 Kontaktstunden
DozentInnen: Micheline Moorefield Pfister
Kurs
30.04.2021
Voraussetzungen: keine
Ort:Rapperswil AlbuVille
18 Kontaktstunden
DozentInnen: Katrin Schröder
Kurs
27.08.2021
Voraussetzungen: keine
Ort:Wabern/Bern
18 Kontaktstunden
DozentInnen: Nancy Wittwer

In Modul 2 ging es in die Vollen, nun geht es ans Eingemachte: Modul 3 macht Sie zum KomplementärTherapeuten.

Schritt 4: Shatsu TherapeutIn

KomplementärTherapeutIn Methode Shiatsu mit Branchenzertifikat oder sogar nach erfolgreicher Höherer Fachprüfung mit eidgenössischem Diplom? Nach den ersten beiden Etappen bildet Modul 3 dafür das Finale.

Wir vermitteln Ihnen Wissen, den therapeutischen Prozess einzuleiten, die Ziele und Anliegen der KlientenInnen im gemeinsamen Gespräch zu erarbeiten und mit den passenden Körper-, Atem- und Meditationsübungen anzugehen. Alles bisher Gelernte – Praxis, Theorie, Wahrnehmungsfähigkeit, sowie professionelle Kompetenz – wird auf die jeweils ganz spezifischen Anliegen, energetischen Muster und Besonderheiten des Klienten sinnvoll und wirksam angewendet.

Wir bereiten Sie umfassend vor auf die anstehenden Prüfungen und möchten Sie am Ende als wertvolles und sinnstiftendes Mitglied unseres Berufsstandes in die eigene Praxis entlassen. Das Rüstzeug dafür erwerben Sie hier bei uns.

Shiatsu TherapeutIn

  • Fundiertes Wissen und Kenntnisse
  • Therapeutisch professionelle Shiatsu Kenntnisse
  • Therapeutische Tätigkeit als KomplementärTherapeutIn
  • Therapeutische Begleitung von Menschen in ihrem Gesundungsprozess
  • Nachhaltigkeit und Sinngebung in einer professionellen Tätigkeit
  • Selbstständigkeit od. angestellt als KomplementärTherapeutIn
  • Zukunftssichere Tätigkeit im Gesundheitswesen
Übersicht Shiatsu TherapeutIn

Wichtig zu wissen: für den Erwerb des Branchenzertifikat werden eine festgelegte Anzahl an Kontaktstunden im Bereich des Tronc Commun KT gefordert. Zusätzlich zu den 26 Methodentagen des Modul 3 müssen Sie also noch 26 Tronc Commun KT-Tage einplanen. Diese Kurse sind nicht in Modul 3 enthalten und müssen gesondert bei freier Terminwahl gebucht werden.

MSH 3 Shiatsu Therapeut

Kurs
09.01.2021
Voraussetzungen: keine
Ort:an mehreren Ausbildungsorten
26 Kurstage
DozentInnen: Mario Trullini, Mirjam Bösch, Dora Cesario, Eva-Maria Schulte

Corona-Schutzkonzept am IKT

Wir machen uns nicht nur in Zeiten von Corona und Covid19 Gedanken um Gesundheit, aber aufgrund der aktuellen Lage haben wir haben wir unser Schutzkonzept für Herbst/Winter nochmals erweitert.

Unser Corona-Schutzkonzept für den Herbst/Winter